Flusskreuzfahrten Beilstein

Die ältesten schriftlichen Zeugnisse der idyllischen Stadt Beilstein an der Mosel stehen im Zusammenhang mit der Burg Hohenbeilstein, die über dem Ort thront. Die Ringmauern und der Bergfried stammen aus dem 12. Jh. Das Schloss Beilsein liegt von Weinbergen umgeben unterhalb der Burg und lockt mit einem herrlichen Ausblick über Beilstein, das Schozach- und Bottwartal. Ein Besuch von Beilstein ist eine kleine Reise in die Vergangenheit. Die mittelalterliche Substanz der von einer Mauer umgebenen Altstadt mit ihren engen Gassen und Winkeln ist hervorragend erhalten. Deshalb diente Beilstein u. a. vielen „Heimatfilmen“ der 50er Jahre als romantische Kulisse. Aus dem wunderschönen Gesamteindruck ragen der malerische Marktplatz aus dem 14. Jh., das ehemalige Zehnthaus, die früheren Pfarrkirche St. Christophorus und die alte fürstgräfliche Kellnerei heraus. Kleine Geschäfte, Cafés und Weinstuben laden zum Verweilen ein.

 

 

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner