Flusskreuzfahrten Amsterdam-Basel

Erleben Sie den Rhein in allen Facetten

Auf einer Flusskreuzfahrt von Amsterdam nach Basel befahren Sie den gesamten für Kreuzfahrtschiffe schiffbaren Rhein. Sie haben auf der attraktiven Route die Gelegenheit, ganz unterschiedliche Facetten des beliebten Stroms zu erleben. In den Niederlanden fließt der Rhein in einem großen Delta in die Nordsee. Die Flussfahrt stromaufwärts, in Richtung Deutschland, führt Sie über den Deltarhein zunächst in den Niederrhein, dann in den Mittelrhein und schließlich in den Oberrhein, wo die Reise im schweizerischen Basel kurz hinter der Grenze zu Deutschland endet. Wenn Sie im schönen Amsterdam an Bord gehen, durchqueren Sie zunächst auf Kanälen die weite, flache Landschafte der Niederlande, vorbei an Utrecht und Nijmegen, wo die Waal nahe der Grenze zu Deutschland in den Rhein mündet. Auf Ihrer Flussfahrt Amsterdam-Basel gelangen Sie in die Region Niederrhein im Westen des Bundeslands Nordrhein-Westfalen. Duisburg mit dem größten Binnenhafen Europas  markiert das südliche Ende der Region, denn nun geht es in die Einzugsgebiete von Düsseldorf und Köln.

Angebote Flusskreuzfahrten Amsterdam-Basel

Rheinromantik pur ab Koblenz auf dem Mittelrhein

Der Besuch des Kölner Doms zählt zu den angenehmen Pflichten aller Besucher und den Landausflugs-Höhepunkten jeder Rheinflussfahrt. Falls Sie ihn schon gut kennen, nutzen Sie den Landgang vielleicht für einen Museumsbesuch oder für eine ausgedehnte Shoppingtour. Verstauen Sie Ihre Einkaufstüten in aller Ruhe in Ihrer gemütlichen Kabine und genießen das Abendessen im Panoramarestaurant. Nach einem aufregenden Tag in der Rhein-Metropole ist die nächste Station Koblenz am Deutschen Eck, wo die Mosel in den Rhein mündet. Südlich von Koblenz können Sie sich nun auf eine besonders malerische Region freuen. Der südliche Abschnitt des Mittelrheins ist auf der Strecke Amsterdam-Basel der mit Abstand romantischste, der selbst Langschläfer schon früh auf das Sonnendeck zieht. Genießen auch Sie entlang der Rheinschleifen den Ausblick auf mittelalterliche Höhenburgen, Schlossruinen und Weinhänge. Entlang der Strecke, die den Begriff „Rheinromantik“ prägte, liegen bis nach Bingen idyllische, verwinkelte Weinorte. Rüdesheim lädt zum Spaziergang durch die Gassen ein. Die wunderschöne Landschaft, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, ist Urlaubern auch als „Tal der Loreley“bekannt, denn bei St. Goar grüßt der berühmte Schieferfelsen die Flussurlauber schon von Weitem.

Zwischen Elsass und Baden: der Oberrhein für Genießer

Der nächste Abschnitt der Flusskreuzfahrt von Amsterdam nach Basel auf dem Oberrhein beginnt südlich von Mainz. Straßburg im Elsass liegt an der Strecke und ist für Flussurlauber ein beliebter Höhepunkt. Die moderne, europäische Verwaltungsstadt besitzt eine wunderschöne Fachwerk-Alstadt, der Sie ebenso wie dem Straßburger Münster auf Landausflug unbedingt einen Besuch abstatten sollten. Während westlich des Rheins das französiche Elsass liegt, gedeihen auf der östlichen, deutschen Seite in Baden köstliche Weine und Obst. Genießen Sie während des letzten Abschnitts Ihrer Flusskreuzfahrt, die in Basel endet, die angenehmen Temperaturen auf dem Sonnendeck. Falls Sie nach Ihrer Flussreise noch ein paar Tage Urlaub anhängen können, statten Sie vielleicht auch dem berühmten Rheinfall in Schaffhausen und dem Bodensee einen Besuch ab, den der Rhein, aus den Alpen kommend, durchfließt und bei Stein am Rhein verlässt.

ab 1.479,00 € p.P.

A-ROSA FLORA
All Inklusive

8 Tage Rhein Panorama ab Amsterdam/ bis Basel vom 10.09.17 bis 17.09.17 » Reisedetails

ab 1.479,00 € p.P.

A-ROSA FLORA
All Inklusive

8 Tage Rhein Panorama ab Amsterdam/ bis Basel vom 24.09.17 bis 01.10.17 » Reisedetails

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner